Card image cap

Ei'kocht!

Am 14. März 2018 wurde im PAG das Projekt "Ei'kocht" einstimmig beschlossen. Die MEGA-Food-Trends – Regional und Convenience - sollen in der Region Mühlviertel umgesetzt werden, da sie den Ernährungstrends der Zukunft Rechnung tragen. Qualitativ hochwertige Gerichte ohne Konservierungsstoffe sollen hergestellt und natürlich auch haltbar gemacht werden. Ebenso wichtig ist dabei das Thema: NO WASTE – in Form der Mehrweg-Einmachgläser. Da nachhaltig beim Essen auch nachhaltig in der Art der Verpackung bedeutet. Durch traditionelle Gerichte, wie beispielsweise der Semmelknödel im Glas, sollen bei den Kunden Erinnerungen geweckt werden, wie das Essen bei Mutter und Großmutter geschmeckt hat. So soll beim Konsum ein „gutes Gefühl“ entstehen, dass neben der Erinnerung auch guten Geschmack und Regionales Bewusstsein vermittelt. So soll in Reichenthal das Unternehmen entstehen.